Skip to content

Einkaufszentrum - Forum, Algarve

Einkaufszentrum

Zweitausend Querkraftdorne der Type Ancon DSDQ75 wurden in den Betondecken dieses Geschäftszentrums eingebaut.

Enorm große Stahlbetonflächen sind durch Dehnfugen in kleinere Flächen unterteilt um die auftretenden Schwind- und Dehnbewegungen des Bauwerkes aufnehmen zu können. Die Auslegung dieser Fugen ist für die einwandfreie Funktion des Bauwerkes sehr wichtig.

Das Projekt Forum wurde in zehn Bereiche unterschiedlicher Größe unterteilt. Die Fugen mussten aufgrund des Grundrisses der Deckenkonstruktionen und – um die Dinge noch komplizierter zu machen – aufgrund der am Ort zu erwartenden, unvorhersehbaren seismischen Erschütterungen so angelegt werden, dass sie Bewegungen in zwei Richtungen aufnehmen können. Im Gegensatz zu herkömmlichen Dübeln befindet sich die zylinderförmige Hülse des Ancon DSDQ in einer Rechteckhülse so dass neben Bewegungen in Dornlängsachse auch Bewegungen in Querrichtung stattfinden können. DSDQ erwiesen sich als die ideale Lösung, weil sie Doppelstützen überflüssig machten und sich zeitsparend einbauen ließen.

Ähnliche Produkte

Querkraftdorne

Ancon's Lieferprogramm an Querkraftdorne bietet einige Vorteile gegenüber herkömmlichen Verbindungen.

Nichtrostende Bewehrungen

Die Verwendung von nichtrostenden Stählen in der Bauindustrie nimmt stetig zu und bietet eine Reihe echter Vorzüge.

Neuigkeiten