Skip to content

Mauerwerksbewehrungen

AMR Anschluss-System

Das AMR Anschluss-System wurde dafür entwickelt, Aussenwände schnell und sicher mit Innenwänden verbinden zu können.

Dieses einteilige T-förmige Produkt verfügt über ein Gelenk, das den Einbau in zwei Phasen erlaubt. Zunächst wird der erste Teil in der Mörtellagerfuge der Aussenwand verankert. Dabei weist der zweite Schenkel nach unten, sodass Verletzungen der Bauarbeiter durch hervorstehende Stahlteile vermieden werden. Im zweiten Schritt wird der herunterhängende Schenkel bei Bedarf hochgeklappt und in der Mörtellagerfuge der Anschlusswand verlegt, sodass beide Wandschalen sicher miteinander verbunden werden.

Das AMR Anschluss-System ist sowohl in nichtrostendem als auch verzinktem Stahl erhältlich.

Produktreferenzen

Material
Produkt-referenzen
Nichtrostender Stahl AMR/CS/S
Verzinkter Stahl AMR/CS/G

 

 

Neuigkeiten