Skip to content

Zugstangensysteme

Zugstangensysteme

In zunehmendem Maße werden Zugstangen in Bauwerken verwendet, nicht nur als tragende Elemente, sondern auch als architektonisches Gestaltungsmittel. Ancon Zugstangensysteme wurden mit dem Ziel entwickelt, dem anspruchsvollen ästhetischen Niveau heutiger Anwendungen gerecht zu werden.

  • CE-Kennzeichnung 
  • Unlegierter Stahl oder rotstfreier Stahl
  • Stangen / Stäbe von 8 mm bis 56 mm Durchmesser
  • Auswahl an Oberflächen
  • Ästhetisch gestaltete Gabelköpfe
  • Sicherungsmutter als Bestandteil der Standardausrüstung
  • Umfassende Justierungsmöglichkeit mittels der Gabelköpfe
  • Sichtprüfung ordnungsgemäßer Montage
  • Mit dem Zugstangen-System aus rostfreiem Stahl wird die Isolation als Standard mitgeliefert

CE Zeichen

Die Produktion des Ancon Zugstangensystems erfolgt nach EN 1090: „Ausführung von Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken“.

Wählen Sie vom Menü links eine Option

Neuigkeiten

Neue Ancon Dokumentation “Ancon-Iso Kragplattenanschlüsse” ab sofort verfügbar

Bei auskragenden Balkonplatten muss besonders auf die konstruktive Gestaltung der Wärmebrücken geachtet werden. Die über die Bewehrung abfliessende Wärme kann durch geeignete Materialwahl stark eingedämmt werden. Die Typenvielfalt der Standardelemente ermöglicht eine breite Abdeckung von möglichen Anschlussdetails.