Skip to content

Wohnbau

Technisches Know-how für anspruchsvolle Architektur mit Flair

Wohnbau

Technisches Know-how für anspruchsvolle Architektur mit Flair

Für den Wohnungsneubau, bei z. B. Wohnungshochhäusern liefert Ancon wichtige strukturelle Verbindungen durch Bewehrungsstahlkupplungen, Edelstahlbewehrungen und Querkraftdorne.

Korrosionsbeständige Edelstahl-Bewehrungsstäbe können für Wand- und Säulenbewehrungen entscheidend sein. Edelstahl-Bewehrungen können verwendet werden um die erforderliche Betondeckung zu reduzieren. Leichtere Betonfertigteile sind leichter und günstiger zu transportieren.

Angesichts steigender Anforderungen an die thermische Effizienz von Wohngebäuden eignen sich Ancon Balkonanschlüsse, um Kältebrücken zu vermeiden.

Neuigkeiten

Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen von Ancon.

Neue Ancon Dokumentation “Ancon-Iso Kragplattenanschlüsse” ab sofort verfügbar

Bei auskragenden Balkonplatten muss besonders auf die konstruktive Gestaltung der Wärmebrücken geachtet werden. Die über die Bewehrung abfliessende Wärme kann durch geeignete Materialwahl stark eingedämmt werden. Die Typenvielfalt der Standardelemente ermöglicht eine breite Abdeckung von möglichen Anschlussdetails.