Skip to content

Bürogebäude

Grundlegende Tragfähigkeit und Stabilität für mehrstöckige Bürogebäude

Bürogebäude

Grundlegende Tragfähigkeit und Stabilität für mehrstöckige Bürogebäude

Mehrstöckige Bürogebäude erhalten durch Bewehrungselemente von Ancon die von Bauträgern geforderte qualitätsgeprüfte Tragfähigkeit und Dauerhaftigkeit. Mit Mauerwerksbewehrungen werden Innenwände aus Blocksteinen verstärkt, Mauerwerks- oder Steinfassaden abgefangen und Fassaden sicher mit dem Tragwerk verbunden.

Ancon Akustikanker tragen dazu bei, die Geräuschübertragung bei vorgehängten Fassaden und Trennwänden zu reduzieren.

Für alle Bereiche großer Gebäude werden Ancon Verankerungen eingeplant – von Bewehrungsstahlkupplungen in der Fundamentplatte über vertikale Anschlüsse im Betonkern bis hin zu Querkraftdornen zwischen Gebäudedecken und  -Kern. Auch maßgeschneiderte Produktkombinationen zur Verbindung von Fertigelementen mit Ortbeton sind lieferbar. Korrosionsbeständige Edelstahl-Bewehrungsstäbe können für Wand-, Decken- und Säulenbewehrungen in der Projektentwicklung wichtig sein.

Neuigkeiten

Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen von Ancon.