Skip to content
Ancon STF

Anker für Holztragwerk

Anker für Holztragwerk

Ancon bietet eine Auswahl an Mauerwerkankern an, die speziell entwickelt wurden, um Mauerwerk und Holztragwerk zu verbinden sowie Differenzialbewegungen zu ermöglichen.

Ancon STF6

Der STF6 ist ein dünner Laschen-Anschlussanker aus Edelstahl, der Bewegungen bis 24 mm zulässt. Er ist in drei Längen für Luftschichten von 50, 75 und 100 mm Breite erhältlich und wird mit einem ringförmigen Schaftnagel geliefert. Der Anker ist gekröpft. Dies erleichtert die ordnungsgemäße Montage, lässt Bewegungen zu und verhindert, dass Feuchtigkeit über die Luftschicht hinweggelangt.

Ancon STF6

Ancon Teplo-L-Anker

Der Teplo-L-Anker ist ideal für Niedrigenergieprojekte, die einen Rückhalteanker mit geringer Wärmeleitfähigkeit erfordern. Der Grundkörper besteht aus im Pultrusions-Verfahren hergestellten, in eine Harzmatrix eingebetteten Basaltfasern. Ein Endstück weist eine Edelstahlaufkantung mit einem 7-mm-Montageloch auf. Zur Montage an Holz empfiehlt Ancon eine Senkkopfholzschraube (5 x 30 mm).

Ancon Teplo-L-Anker

Dieser Anker ist in unterschiedlichen Längen für Luftschichten zwischen 100 und 300 mm erhältlich. Ein beweglicher Tropfring verhindert, dass Wasser die Luftschicht überquert.

Das Teplo-Sortiment wurde unabhängig geprüft und vom British Board of Agrément zertifiziert (Nr. 14/5160).

Ancon TFMT

Ancon empfiehlt die Verwendung des TFMT-Ankers (Timber Frame Movement Tie, Holzfachwerk-Mauerwerkanker) für Fälle, in denen Bewegungen von mehr als 24 mm zugelassen werden sollen. Dieser Mauerwerkanker ist für Luftschichten zwischen 50 und 150 mm ausgelegt und umfasst eine Schiene, einen Laschen-Anschlussanker und eine Schraube. Dieses System ermöglicht Differenzialbewegungen von 65 mm. Der Anker ist 10-12 mm oberhalb vom Schienenende zu platzieren.

Ancon TFMT

Neuigkeiten